28.01.2019  11:53 Uhr  Alter: 22 Tage
Von: Hartmut Gerlach

Ansetzungen der 2. Halbserie für den Oberligisten stehen fest

Jeweils sieben Heim - und Auswärtsspiele/Sechs Mal am Samstag, sieben Mal am Sonntag und eine Partie am Ostermontag

 Auf der Staffeltagung der Oberliga Süd wurden am Samstag (26.01.19) in Hohenstein-Ernstthal auch die Ansetzungen für die Fortsetzung der 2. Halbserie 2018/19 - eine Begegnung wurde noch vor der Winterpause ausgetragen - in Absprache zwischen den Vereinen und mit Zustimmung der Sicherheitsorgane festgelegt.

Der FC Einheit wird von den 14 Partien jeweils sieben zuhause und sieben auswärts durchführen. Dabei wird sechs Mal am Samstag und sieben Mal am Sonntag gespielt. Hinzu kommt das Match am Ostermontag gegen Chemie Leipzig. Mit dem sollte das Punktspieljahr am 23.02.19 eröffnet werden, aber da die Stadtverwaltung den Hauptplatz gesperrt hat und angesichts der zu erwartenden Fans aus Leipzig nicht auf Kunstrasen gespielt werden kann, haben die Rudolstädter noch eine Woche länger Winterpause.

Das sind die Ansetzungen:

Samstag, 02.03.19 14.00 Uhr SG Union Sandersdorf (A)

Samstag, 09.03.18 14.00 Uhr VfB 1921 Krieschow (H)

Sonntag, 17.03.19 14.00 Uhr VfL 05 Hohenstein-Ernstthal (A)

Sonntag, 24.03.19 14.00 Uhr BSG Wismut Gera (A)

Sonntag, 31.03.19 14.00 Uhr FSV 63 Luckenwalde (H)

Samstag, 06.04.19 14.00 Uhr FC Inter Leipzig (A)

Samstag, 13.04.19 14.00 Uhr FC Eilenburg (H)

Montag, 22.04.19 14.00 Uhr BSG Chemie Leipzig (H)

Sonntag, 28.04.19 14.00 Uhr SV Blau-Weiß Zorbau (H)

Samstag, 04.05.19 14.00 Uhr Ludwigsfelder FC (A)

Samstag, 11.05.19 14.00 Uhr FSV Wacker 90 Nordhausen II (A)

Sonntag, 19.05.19 14.00 Uhr FC Carl Zeiss Jena II (H)

 

Sonntag, 02.06.19 14.00 Uhr TV Askania Bernburg (A)

Sonntag, 09.06.19 14.00 Uhr VFC Plauen (H)