05.02.2019  19:51 Uhr  Alter: 260 Tage
Von: Hartmut Gerlach

Kurzes Trainingslager diente auch der Teambildung

1. Mannschaft weilte vom Freitagabend bis zum Sonntagmittag in der Landessportschule

Das kurze Trainingslager vom Freitagabend (01.02. bis zum 03.02.19) der Oberligamannschaft des FC Einheit hatte auch teambildende Aspekte. Und dazu gehört nach intensiven Trainingseinheiten, in gemütlicher Runde bei ein, zwei Bierchen zu sitzen.

Das taten die Rudolstädter Oberligaspieler vor allem Im Pub der Landessportschule, wo nebenbei auch die Übertragung von der Bundesliga lief.

Zuvor waren Einladungen an den Vorstand bzw. ehemalige Führungsmitglieder ergangen. Der folgten der Vorsitzende Wilfried Schardt und Michael Wurlitzer, aber auch der frühere Vereinschef Frank Krätzschmar.

Die Kosten für den Aufenthalt in Bad Blankenburg hatten sich die Akteure durch die Teilnahme an drei Hallenturnieren erspielt. Aber auch ein eigener Beitrag war fällig. Zudem gab es Spenden.

Fotos: Achim Freund