07.02.2019  13:51 Uhr  Alter: 76 Tage
Von: Hartmut Gerlach

Spitzenreiter der Thüringenliga kommt nach Rudolstadt

Oberligist FC Einheit empfängt die Spielvereinigung Geratal

Der FC Einheit setzt die Reihe seiner Testspiele mit der Begegnung gegen die SpVgg. Geratal fort. Gespielt wird am Samstag, dem 09.02.19, um 12 Uhr (!!) auf dem Kunstrasen im Städtischen Stadion.

Mit den Geratalern reist der aktuelle Tabellenführer der höchsten Thüringer Spielklasse in Rudolstadt an. Die Mannschaft von Tobias Huck (42), der seit 2010 Trainer der Mannschaft aus dem Ilmkreis ist, ist 2012/13 in die Thüringenliga aufgestiegen und hat seitdem immer Plätze im oberen Tabellendrittel (3x Platz 3; 1x Pl. 4; 1xPl. 5) erreicht.

Die Gerataler bieten eine gute Mischung aus erfahrenen und jungen Spielern auf. Zahlreiche Akteure wurden beim FC Rot-Weiß Erfurt ausgebildet oder kamen wie Paradies, Keiner, Braunschweig, Bischof auch schon höherklassig zum Einsatz.

Für Holger Jähnisch ist die Partie eine willkommene Möglichkeit, gegen einen spielstarken zu testen. Dann wird auch wieder Neuzugang Hans Oeftger zum Einsatz kommen.