06.04.2014  20:11 Uhr  Alter: 5 Jahre
Von: Hartmut Gerlach

Oberligaergebnisse vom 21. Spieltag: Bautzen baut seine Führung weiter aus

Erfurt kommt noch zum Remis/Zwei Eigentore vom SV SCHOTT

Der FSV Budissa Bautzen ist auf dem Weg in die Regionalliga nicht mehr zu stoppen. Der Tabellenführer hat seinen Vorsprung auf zehn Punkte ausgebaut. Das kam sowohl durch den eigenen knappen Sieg beim VfL Halle und das Remis von Neugersdorf zuhause gegen den HFC:

 

Beim deutlichen 0:4 von SCHOTT Jena in Chemnitz trafen gleich zwei Gästespieler ins eigenen Tor. Dramatisch verlief die Schlussphase in Erfurt. Hier schien nach dem 2:0 von Dresden in der 87. alles klar für Dynamo zu sein. Doch mit zwei Treffern in der 90. und 90.+1 schaffte RWE den nicht mehr für möglich gehaltenen Ausgleich.

 

Das sind alle Ergebnisse des 21. Spieltages:

 

04.04.14 19.00 Uhr SSV Markranstädt – SG Union Sandersdorf 1:0

 

05.04.14 14,00 Uhr FC Energie Cottbus II – FC Grün-Weiß Piesteritz 3:1

06.04.14 14.00 Uhr VFL Halle 96 – FSV Budissa Bautzen 0:1

 

06.04.14 14.00 Uhr FC Oberlausitz Neugersdorf – Hallescher FC II 1:1

06.04.14 14.00 Uhr Chemnitzer FC II – SV SCHOTT Jena 4:0

06.04.14 14.00 Uhr FC Rot-Weiß Erfurt II – SG Dynamo Dresden II 2:2

06.04.14 14.00 Uhr FC Einheit Rudolstadt – FC Erzgebirge Aue II 0:2

06.04.14 14.00 Uhr FC Carl Zeiss Jena II – Heidenauer SV 5:1