23.05.2020  11:42 Uhr  Alter: 7 Tage
Von: Hartmut Gerlach

Holger Jähnisch startet in sein zehntes Trainerjahr beim FC Einheit

OTZ-Sportredakteur Peter Scholz sprach mit dem Oberligatrainer

Wer heute (23.05.20) den Sportteil der „Ostthüringer Zeitung“ (OTZ) aufgeschlagen hat, dem fiel die Überschrift „Holger Jähnisch bleibt Trainer des FC Einheit Rudolstadt“ ins Auge.

Peter Scholz, Sport- und Bildredakteur bei der OTZ, hat sich mit dem Coach der Rudolstädter Oberligakicker unterhalten. Die wichtigste Botschaft: Jähnisch wird mit dem Spieljahr 2020/21 in sein neuntes Oberligajahr starten, sein zehntes als Trainer bei der Einheit überhaupt.

Wer den vollständigen Beitrag lesen möchte, der kann das sowohl in der Printausgabe der OTZ als auch gegen „kleines Geld“ im Internet tun. Und so beginnt der Artikel. Dazu gibt es dieses Foto:

Holger Jähnisch bleibt Trainer beim FC Einheit Rudolstadt

Rudolstadt.  49-jähriger Coach ist vom Konzept der Saalestädter überzeugt. 2012 führte er Einheit in die Oberliga

Holger Jähnisch wird auch in der kommenden Saison die Oberliga-Kicker des FC Einheit Rudolstadt trainieren. Das bestätigte der Coach gegenüber dieser Zeitung. Er setzt damit auf Kontinuität unterhalb der Heidecksburg fort: Jähnisch will damit mit seinem Team im Herbst in seine insgesamt zehnte Saison starten, wobei er ein Großteil seines Engagements mit dem FC Einheit in der Fußball-Oberliga aktiv war

Hartmut Gerlach