28.12.2016  06:19 Uhr  Alter: 349 Tage
Von: Hartmut Gerlach

2. Mannschaft nach Aufstieg im gesicherten Mittelfeld

Halbserienbilanz in der Kreisliga Süd: 7. Platz

Unsere 2. Mannschaft nimmt als Aufsteiger in die Kreisliga, Staffel Süd, nach 13 Spielen unter 14 Vertretungen mit 27:27 Toren und 19 Punkten vor der Winterpause den 7. Platz ein. Sie hat sechs Begegnungen gewonnen:

TSG Bau Remschütz 2:1 (H), TSV Zollhaus 4:2 (A),. Fortuna Griesheim 5:3 (A), TSG Kaulsdorf II 2:0 (H), Thuringia Königsee 2:0 (H), Gräfenroda 4:3 (A)

Einmal spielte sie unentschieden:

SV Unterpörlitz 0:0 (A)

Sechs Spiele wurden verloren.

Arnstadt II 2:3 (A), Martinroda 1:4 (H), SSV GW Gräfenthal 2:3 (H), Mellenbach/Sitzendorf 0:3 (H), TSV Elgersburg 3.4 (A). Arnstadt II 0:1 (H)

Trainer Ronny Schneider, der die Mannschaft im Sommer übernahm, setzte 30 Spieler ein:

Matiss (12), Staskewitsch, Wolf (11), Zirn, Schrot, Werner (10), Möller, Reinhardt, Brauner (9), Anders, Meusel, Lange (8), Obitz, Glaser (7), Unbehaun, Glaser (6), Franke, Wernicke (5), Pröschold, Rothe, Becker, Betz, Becker (4), Bresemann, Herzinger, P. Schröter, Jabiry (2), Grabinski, Göller, Braun, Khvasta (1).

Das sind die Torschützen:

Becker (4), Schrot (4), Staskewitsch, P. Schröter (3), Matiss, Zirn, Möller, Brauner (2), Wolf, Meusel, braun, Khvasta (1).

Nach der Winterpause steht das erste Punktspiel, es ist ein Nachholer, am 12.03.17 um 16 Uhr auf dem Plan. Dann empfängt die Zweite den Tabellenzehnten, die SG SV Gehren.