23.04.2018  05:53 Uhr  Alter: 61 Tage
Von: Hartmut Gerlach

FC Saalfeld III - 3.. Mannschaft 5:3 (1:0)

Rudolstädter hielten die Partie lange offen

In diesem Duell von Tabellennachbarn konnte der Gast die Halbzeitführung der Hausherren kurz nach dem Wechsel egalisieren. Dann holte Saalfeld auf dem Kunstrasen innerhalb von fünf Minuten einen Zwei-Tore-Vorsprung heraus, doch der Strafstoß von Falk Dobermann brachte die Einheit wieder ins Spiel.

Erneut stellte der Gastgeber den alten Abstand wieder her, aber Stefan Büttner machte die Sache wieder spannend. Erst in der vorletzten Minute wurde die Begegnung entschieden. Auch das 4:2 konterte die Einheit kurz darauf durch Stefan Büttner.

Nächster Gegner ist am 29.04. um 15 Uhr im Auswärtsspiel Stahl Schmiedefeld (7.)

Aufstellung:

Pröschold, Braun, Möller (38. Gemeinert), Dobermann, Schneider (61. Heerwagen), Reinhardt, Krause, Schröter (73. Kluge), Dietrich, St. Glaser, Büttner

Torfolge: 1:0 Rosenbusch (31.), 1:1 Schneider (46.), 2:1 Rosenbusch (60.), 3:1 Gräfe (65.), 3:2 Dobermann (75./Strafstoß), 4:2 Gräfe (80.), 4:3 Büttner (85.), 5:3 Rosenbusch (89.)