10.07.2018  21:56 Uhr  Alter: 42 Tage
Von: Hartmut Gerlach

1. Platz für 2. Mannschaft in der Fairplay-Wertung

Rudolstädter teilen sich den Sieg mit GW Blankenhain

Sportlich lief es für den Aufsteiger FC Einheit II in der Kreisoberliga nicht so gut. Nach nur einer Saison müssen die Rudolstädter zurück in die Kreisliga.

Dafür überzeugten sie im Fairplay. Mit 40 Verwarnungen und zwei Gelb-Roten Karten kommen sie auf 230 Punkte. Genau so viele hat der FSV GW Blankenhain, der im neuen Spieljahr in der Landesklasse spielt. Damit gibt es im Fairplay in der Kreisoberliga zwei Sieger.

Sie werden auf einer Konferenz des Kreis-Fußballausschusses (KFA) Mittelthüringen zur Vorbereitung des Spieljahres 2018/19 geehrt.