14.09.2020  05:03 Uhr  Alter: 6 Tage
Von: Hartmut Gerlach

SV 1880 Unterpörlitz - 2. Mannschaft 3:1 (1:0)

Zweite bleibt weiter ohne Punkt

Auch aus dem zweiten Spiel der Saison 2020/21 in der Kreisliga Süd konnte die 2. Mannschaft nichts Zählbares mitnehmen. Vor 50 Zuschauern unterlag sie am Samstag (12.09.20) auf dem Sportplatz Unterpörlitz dem SV 1880 mit 1:3.

Dabei hielt sie die Begegnung bis kurz vor dem Abpfiff offen und schaffte durch Florian Titel sieben Minuten nach Wiederbeginn sogar das zwischenzeitliche Remis. Zuvor war der Gast zu einem psychologisch ungünstigen Zeitpunkt kurz vor der Pause in Rückstand geraten. Wenig später waren die Rudolstädter vom Pech verfolgt, als sie unglücklich ins eigene Tor trafen (58.). Erst drei Minuten vor Schluss gelang Unterpörlitz die endgültige Entscheidung.

Nächster Gegner ist am Sonntag, dem 20.09.20, um 16 Uhr zuhause die noch ungeschlagene Mannschaft der SG Traktor Teichel II (3).

Aufstellung

Unbehaun, Kliemann, Wolf, D. Ludwig (87. Hoang Duc), Wagner, Hernandez, Liebelt, Franke, Brauner (54. Fuchs), Vollrath (68. Archut), Tittel (89. Schieck)

Torfolge: 1:0 Michel-Odin Späth (45.), 1:1 Florian Tittel (52.), 2:1 Dominik Wolf (58./ET), 3:1 Philip Böhme (87.).

Hartmut Gerlach