13.05.2014  05:09 Uhr  Alter: 3 Jahre
Von: Hartmut Gerlach

Alte Herren Ü 50: Uhlstädter SV SG FC Einheit 3:8 (1:6)

Torreicher Saisonauftakt/ Alte Herren Ü 50 starten mit klarem Sieg in die Freiluftsaison

Elf Tore fielen im ersten Freiluftspiel der Alten Herren Ü 50 des FC Einheit in Uhlstädt. Die Gäste bestimmten die Partie im ersten Durchgang durch ihre mannschaftliche Geschlossenheit. Sie gefielen zudem durch Spielwitz und gelungene Kombinationen. Den Torreigen eröffnete Sergioli nach sechs Minuten. Danach gelang A. Markert das 2:0 (9.). Mit weiteren Treffern von Sergioli (13.) und Franke (17.), die jeweils nach feinen Ballstafetten abschlossen, war bereits frühzeitig die Entscheidung gefallen.

 

Nachdem er zwei Mal für die SG FC Einheit getroffen hatte, landete ein Schuss von Sergioli im eigenen Kasten (20.). Doch dieses Eigentor änderte am Spielverlauf nichts, zudem Franke den alten Abstand wieder herstellte (22.). Noch vor dem Wechsel fiel durch F. Strupat das 6.1 (27.).

 

Im zweiten Spielabschnitt konnte die SG FC Einheit nicht an die Vorpausenleistung anknüpfen. Das lag auch an den Einzelaktionen, bei denen sich die Gäste immer wieder verzettelten. Nun war die Begegnung ausgeglichen, was auch die Uhlstädter Tore durch Ruckruh (40.) und Neisser (51.) zeigten. Dem standen „nur“ noch zwei erfolgreiche Versuche der Gäste gegenüber. Für die sorgte Straubel (46., 65.).

 

Die SG FC Einheit spielte so:

Möller. Franke, Sergioli, Oppel, F. Strupat, Straubel, A. Markert,. Botz, Kühn.