19.01.2020  19:45 Uhr  Alter: 315 Tage
Von: Hartmut Gerlach

2. Platz reicht nicht für das Finale

Ungeschlagene C-Junioren hinterließen sehr guten Eindruck/

Unsere C-Junioren nahmen als Kreismeister Mittelthüringens am 18.01.20 an der Vorrunde der Hallenlandesmeisterschaft des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) in Neustadt/Orla teil. Hier hinterließen sie einen sehr guten Eindruck und erreichten unter den sieben Mannschaften einen hervorragenden 2. Platz. Doch der genügte nicht, um sich für die Hallenendrunde zu qualifizieren.

Die Spielgemeinschaft blieb bei vier Siegen und zwei Unentschieden ungeschlagen. Das sind die Ergebnisse in der Reihenfolge der Spiele

C-Junioren - Wismut Gera 0:0; - FC Erfurt Nord 1:0; - SV BW Neustadt 2:1; - 1. FC Greiz 2:0; - FC RW Erfurt 2.2; - SV SCHOTT Jena 7:0.

Gruppenerster wurde Wismut Gera mit 16 Punkten.

Vom Abschneiden unserer DI-Junioren haben wir derzeit noch keine Informationen.