10.09.2018  06:49 Uhr  Alter: 72 Tage
Von: Hartmut Gerlach

DI-Junioren - FC Rot-Weiß Erfurt II 2:6 (1:3)

Klare Heimniederlage gegen den Tabellendritten

Im Heimspiel gegen den Tabellendritten gab es im vierten Spiel der Verbandsliga, Staffel 4, die zweite Niederlage für die DI-Junioren. Zwar konnte die Mannschaft von Markus Ettrich und Rajko Gora den frühen Rückstand durch Nima Amiri rasch ausgleichen, doch bis zur Pause zog der Gast auf 3:1 davon.

Dann schafft Amiri mit seinem zweiten Tor den Anschluss, aber RWE schlug noch drei Mal zurück und gewann am Ende mit 6:2.

Für die DI-Junioren, die nach vier Spieltagen nun Fünfter sind, steht am nächsten Wochenende eine Aufgabe in der 2. Hauptrunde des Landespokals auf dem Plan. Dazu reist sie zum SV BW 90 Neustadt/Orla, wo am 16.09.18 um 10.30 Uhr Anstoß ist.

Aufstellung:

Blum, Heinze (36.. Schötzau), Fritzsch, Ettrich, Weiland, Philipp, Jahn, Melle (57. Abo Rashed), Amiri

Torfolge: 0:1 Wittwar (3.), 1.1 Amiri (10.), 1:2; 1:3 Grebhan (25., 35.), 2:3 Amiri (38.,), 2:4 Grebhan (53.), 2:5 Wittwar (65.), 2:6 Posner (67.)