18.06.2018  08:06 Uhr  Alter: 157 Tage
Von: Hartmut Gerlach

EI-Junioren - SC 03 Weimar 3:1 (3:0)

Nach Sieg im Spitzenspiel Vorsprung vergrößert

In diesem Spitzenspiel Erster (EI-Junioren) gegen Zweiter (Weimar) kam der Gastgeber zu einem weiteren Sieg. Es war der 16. in der 19. Runde. Da noch drei Unentschieden erreicht wurden, ist die Mannschaft des Trainergespanns Marcus Bindig/Florian Matiss weiterhin ungeschlagen und konnte nach dem 3:1 den Vorsprung auf den SC 03 Weimar auf 13 Punkte ausbauen.

Im Spiel, das im Städtischen Stadion stattfand, sorgten Colin Bindig, Hannes Czerwonka und Timon Neupert mit ihren Treffern bis zur 23. Minute für die Entscheidung. Weimar kam in der 2. Halbzeit lediglich zum Ehrentor.

Am kommenden Samstag (23.06.18) beenden die EI-Junioren mit dem Auswärtsspiel beim TSV Bad Blankenburg (4.) ihre überaus erfolgreiche Saison 2017/18. In der holte man gleich drei Titel: Hallenmeister, Pokalsieger, Kreismeister.

Aufstellung:

Seidlitz, Landgraf, Czerwonka, Mosch, Neupert, Bindig, Molzon, Pfotenhauer

Torfolge: 1:0 Bindig (4.), 2:0 Czerwonka (14.), 3:0 Neupert (23.), 3:1 Oschmann (3.)