07.04.2014  06:17 Uhr  Alter: 5 Jahre
Von: Hartmut Gerlach

E I-Junioren: SG FC Einheit – FC Carl Zeiss Jena II 1:3 (1:1)

Führung nur kurzzeitig behauptet/ Dritte Heimniederlage für SG FC Einheit

Im Vergleich mit dem Tabellenzehnten gingen die Gastgeber nach einer Viertelstunde durch Jamie Eismann in Führung. Doch schon zwei Minuten darauf glich Jena aus. Im zweiten Abschnitt sorgte der FC Carl Zeiss mit Treffern in der 35. und 39. Minute dafür, dass die drei Punkte nicht in Rudolstadt blieben. Es war die dritte Heimniederlage für die Mannschaft des Trainerduos Heerwagen/Eismann. In der Hinrunde hatten die Spielgemeinschaft noch 11:0 in Jena gewonnen.

 

Die SG FC Einheit steht nach dieser Partie in der Verbandsliga, Staffel 2, mit 19 Punkten und 42:28 Toren auf Platz acht.

 

So spielten die Einheimischen:

Meinhardt, Sandeck (18. Werschowetz), Heerwagen, Mohr, Kaufmann, Hampe, Hähnel (26. Meyer), Eismann.