15.08.2018  11:16 Uhr  Alter: 98 Tage
Von: Hartmut Gerlach

Florian Matiss spielt seit zehn Jahren in der Zweiten

Ehrung vor dem Kreisligaauftakt gegen Unterpörlitz

Eine Überraschung erlebte Florian Matiss, der Kapitän der 2. Mannschaft am letzten Sonntag. Vor dem ersten Spiel in der Kreisliga Süd gegen Unterpörlitz (5:1) wurde Matiss von Vorstand Renè Löhmer und Mitspieler Dr. Stefan Lange geehrt. Und zwar für seine zehnjährige Zugehörigkeit zur Zweiten. Der so Ausgezeichnete erhielt eine Fotomontage und ein personengebundenes Jersey in den Farben grün-gelb.

Florian Matiss ist seit Jahren Nachwuchsübungsleiter im Verein. Gemeinsam mit Marcus Bindig trainiert er in dieser Saison die DII-Junioren. Eine Zeit lang stand der 28-Jährige auch auf der Vereinsschiedsrichterliste. Für seine Verdienste im Ehrenamt erhielt er vor kurzem die Möglichkeit, als „Fußballheld“ im Thüringer Fußball-Verband (TFV) eine Bildungsreise nach Barcelona zu unternehmen.