26.10.2018  05:54 Uhr  Alter: 26 Tage
Von: Hartmut Gerlach

B und DI-Junioren nehmen an TFV-Hallenlandesmeisterschaft teil

Vorrundenturniere im Januar 2019

Zwei unserer drei im Land spielenden Nachwuchsmannschaften nehmen an der Hallenlandesmeisterschaft teil des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV). Es sind die B- und die DI-Junioren.

So sieht die Vorrundeneinteilung aus:

B-Junioren, Vorrunde, Staffel 1: 20.01.19, 10 Uhr in Neustadt/O.

JFC Gera, FC Carl Zeiss Jena, SG FC Einheit Rudolstadt, SV Jena-Zwätzen sowie die Kreismeister Ost- und Mittelthüringen.

Für die Endrunde am 03.02.18 in der Panndorfhalle Gera qualifizieren sich die fünf Gruppensieger sowie der beste Staffelzweite.

D-Junioren Vorrunde, Staffel 1: 27.01.19, 10 Uhr in Neustadt/O.

SV BW 90 Neustadt/O., JFC Gera, FSV Schleiz, SG FC Einheit Rudolstadt, SG BSG Wismut Gera und der Kreismeister Ostthüringen.

Für das Finale am 03.02.18 in der Geraer Panndorfhalle qualifizieren sich die sechs Gruppensieger.

Während im Land laut Ausschreibung, die jetzt noch einmal alle Vereine verhalten haben, nach den aktuell gültigen Futsalregeln der FIFA, den Durchführungsbestimmungen für Futsalspiele in der Halle (gültig für den Bereich des TFV) und den gültigen Ordnungen des TFV gespielt wird, wobei darüber hinaus die im Schreiben an die Vereine festgelegten Regeln gelten, werden Einladungssturniere oft nach herkömmlichen Regeln und teilweise auch mit Bande ausgetragen.