22.06.2020  20:31 Uhr  Alter: 89 Tage
Von: Hartmut Gerlach

Nun sind die Grabinskis zu viert

Paul hat mit Hilda ein kleines Schwesterchen bekommen

Frohe Kunde kommt von Christoph Grabinski. Der ist vor zwei Wochen zum zweiten Male Vater geworden. Freude sicher auch bei Paul, denn er hat nun mit Hilda (siehe Foto) eine Schwester und eine Spielgefährtin bekommen. Obwohl das Spielen künftig ein wenig in den Hintergrund treten wird, ist doch der zweite Mann in der Familie Grabinski bald ein Schulkind.

Auf jeden Fall freut sich der FC Einheit mit „Grabbe“ und seiner Frau, gratuliert recht herzlich und wünscht alles Gute.

Christoph kam von 2012 bis 2017 in 129 Oberligaspielen zum Einsatz (2 Tore) und erfüllte auch als Nachwuchstrainer wichtige Aufgaben im Verein. Und obwohl er längst nicht mehr bei der Einheit spielte, gehörte er zum „Frühstücks-Team“ für die Versorgung der Gäste des Rudolstadt Festivals.

Der FSV Barleben, mittlerweile in Sachsen-Anhalt Verbandsligist, ist die neue sportliche Adresse des Gymnasiallehrers. Hier wirkt der 30-Jährige auch als Co-Trainer.

Hartmut Gerlach