18.06.2018  09:36 Uhr  Alter: 95 Tage
Von: Marco Weitsch

Erfolg der (Noch-) F-Junioren bei Freundschaftsspiel

6:4 Erfolg gegen den SV 90 Niederkrossen

Am Freitag, 15.06.18 folgten die F-Junioren der Einladung der Sportfreunde des SV 90 Niederkrossen zu einem Freundschaftsspiel. Trotz gesundheitlicher Angeschlagenheit des Trainers, ließ sich er es nicht nehmen, seine Schützlinge bei diesem Duell zu betreuen.

Gespielt wurde auf dem Gelände des SV 90 Niederkrossen, Spielzeit 3x15 Minuten.

Von Beginn an zeigten unsere Jungs all das, was man gegen Saalfeld am letzten Spieltag vermisste. Laufbereitschaft, Einsatz- und Siegeswille!

Vielleicht hatten die Jungs auch einfach keinen Druck mehr wie in der Liga, denn heute war viel Lob von der Seitenlinie angebracht. Super Passspiel, tolle Laufwege und ein an diesem Tag grandiosen Phil Kindermann, der nicht nur selbst 3 Tore schoss, sondern mit einer Vorbereitung per Flanke von rechts außen, die Nick Engelhard mit dem Kopf im Netz des Gegners versenkte, ein dickes Ausrufezeichen setzte.

Nick Engelhard und sein Sturmkumpel Nick Schroeder agierten im gesamten Spiel perfekt zusammen und zeigten mit jedem der vielen Doppelpässe, dass man diese beiden weder trennen kann, noch sollte. Beide trafen heute wieder insgesamt dreimal ins Tor des Gegners.

Auch Ben Marter, der für den fehlenden „Abwehrchef“ Simon Ott eingesetzt wurde, machte ein klasse Spiel. Überlegte und genaue Zuspiele in die Spitze sowie das Vereiteln von einigen guten Chancen der Gegner.

Aber auch die Jungs von Niederkrossen spielten super mit und erzielten ihrerseits vier Tore. Zwei davon sicherlich mit viel Mithilfe von unserem Tormann Elias Krannich, der in diesen Szenen etwas unglücklich aussah, aber es soll weder die Leistung von Elias noch vom Gegner schmälern.

Bei Gesprächen an der Seitenlinie mit den Gegnern, stellte sich heraus, dass drei Spieler im Alter von EI Junioren mit D-Junioren Spielerfahrungen mitspielten. Umso mehr muss man einfach unseren Jungs ein Riesenkompliment aussprechen!!!

Unser Björn Wild, Jahrgang 2010 (!) und jüngster Spieler in der Mannschaft zeigte ebenfalls, dass er mit tollem Lauf- und Passspiel den „Großen“, die zum Teil zwei Jahre älter waren, locker Paroli bieten kann.

Alles in Allem ein verdienter Sieg der (Noch)- F-Junioren unserer SG und eine gelungene Generalprobe für das Turnier am Sonntag, 17.06.2018 in Reideburg bei Halle / Saale.

Wir als SG bedanken uns für die Gastfreundschaft des SV 90 Niederkrossen und wünschen weiterhin viel sportlichen Erfolg!

Tore: 1:0 Engelhardt, 1:1 (k.A.), 2:1 Kindermann, 3:1 Schroeder, 3:2 (k.A.), 3:3 (k.A.),4:3 Kindermann, 5:3 Engelhard, 6:3 Kindermann, 6:4 (k.A.)

Marco Weitsch