08.01.2019  15:46 Uhr  Alter: 256 Tage
Von: Stefan Muffel

Hallenkreismeisterschaften: F Junioren scheiden aus dem Wettbewerb aus

Drei Unentschieden und eine Niederlage reichen nur zu Platz 5

Die Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft (HKM) Mittelthüringen unserer F-Junioren hatten wir so wie die der EI-Junioren irgendwie nicht auf der Rechung. Wir bitten um Entschuldigung. Hier der Bericht

Am Sonntag, 06.01.2019, stand für unsere Mannschaft die Vorrunde der HKM in der heimischen Dreifelderhalle auf dem Programm. In der Vorrunde 6 trafen wir auf die Mannschaften des TSV Bad Blankenburg, Eintracht Kirchheim 2., SV Fortuna Griesheim sowie FSV BW Stadtilm.

Im ersten Spiel gegen Kirchheim stand nach spannenden und abwechslungsreichen zehn Minuten ein 0:0 auf der Anzeigetafel.

Im zweiten Spiel unserer Mannschaft war dann mit Stadtilm der spätere und von allen im Vorfeld gehandelte Turniersieger der Gegner. Nach fünf Spielminuten gelang Max Schwartz mit einem sehenswerten „Einkick“ Tor von der Mittellinie die verdiente 1:0 Führung. Stadtilm machte jetzt Druck und kam immer wieder zu Torchancen. Kira Kopp im Tor war es zu verdanken, dass es weiter 1:0 stand. Allerdings jubelten am Ende die Stadtilmer nachdem sie 30 Sekunden vor Ende des Spiels noch zum 1:1 ausgleichen konnten.

Im dritten Spiel des Tages für uns stand dann das Kreisderby gegen Bad Blankenburg auf dem Spielplan. Nach ausgeglichenem Spielverlauf endete dieses Spiel wieder Unentschieden 0:0.

Das vierte und letzte Spiel wurde dann gegen Griesheim bestritten. Da ein Weiterkommen zu diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich war, bekamen alle Spieler ihre Spielzeiten und es wurde munter durchgewechselt. Am Ende der Partie stand für uns dann mit 0:1 die einzige Niederlage auf der Anzeigetafel.

Alles in allem waren die Trainer mit der Leistung der Mannschaft zufrieden und freuen sich auf zwei weitere Hallenturniere in Pößneck und Kahla.

Es spielten: Kira Kopp, Max Schwartz (1 Tor), Noah Richter, Noah Muffel, Arne Kröckel, Alfred Ortloff, Leon Gehrmann, Maddox Kleeberg, Nils Reitmann.

Stefan Muffel