14.09.2020  07:10 Uhr  Alter: 6 Tage
Von: Sven Six

F-Junioren - TSV Bad Blankenburg 6:2 (5:0)

Erster Sieg im ersten Spiel

Am Freitagabend (11.09.) trafen unsere F-Junioren in der Fair-Play-Liga auf den TSV Bad Blankenburg. Von Beginn an konnten sich unsere Einheit-Kicker in der Hälfte der Gäste festsetzen. Nach nur drei Spielminuten war es Nick Stolle, der mit einem Schuss aus der 2. Reihe zum 1:0 einnetzte. Nick traf auch mit weiteren ordentlichen Distanzschüssen zum 3:0 und 5:0 (Halbzeitstand). Erik Schnack (2:0) und Alexander Tautkus (4:0) konnten sich ebenfalls in die Torschützenliste der 1. Hälfte eintragen. Mit einer beeindruckenden Leistung ging es nach 20 Minuten in die Pause.

Nach der Halbzeitpause konnten die Jungs den ständigen Offensivdruck nicht ganz mit in Durchgang 2 nehmen. Somit gelang es Bad Blankenburg in der 30. Minute mit einem Konter auf 1:5 zu verkürzen.

Doch kurze Zeit später war es abermals Erik Schnack, der den alten Abstand mit einem Schuss von der Strafraumgrenze wieder herstellte. Den Gästen vom TSV gelang kurz vor Schluss noch das 2:6, was gleichzeitig der Endstand bedeutete.

Glückwunsch den Jungs zum ersten Sieg im ersten Spiel! Am 2. Spieltag ist am Freitag, dem 18.09.20, um 17.30 Uhr der FC Saalfeld der Auswärtsgegner.

Info zur Fair-Play-Liga:

Die Grundidee der Fair-Play-Liga besteht im Wesentlichen darin, dass die Kids weniger erfolgsorientiert sind und der Spaß am Fußballspielen im Vordergrund steht. Die Spiele werden ohne Schiedsrichter begleitet und die Außeneinwirkung der Trainer soll auf ein Minimum reduziert werden.

Aufstellung:

Hoffmann, Wagner (Liemich), Janik Schmidt, Merculova, Altermann  (Berthold), Schnack (Zeru), Stolle (Komarek), Tautkus

Torfolge: 1:0 Nick Stolle (5.), 2:0 Alexander Tautkus (7.), 3:0 Erik Schnack (8.), 4:0, 5:0 Nick Stolle (10., 15.), 5:1 Friedrich Krause (30.), 6:1 Alexander Taufkus (35.), 6:2 Kenny Weise (37.).

Sven Six