12.03.2018  09:35 Uhr  Alter: 101 Tage
Von: Hartmut Gerlach

BII-Junioren - SG BSC Apolda 6:0 (1:0)

Duell der Tabellennachbarn klar gewonnen

Mit einem in dieser Höhe wohl kaum erwartenden Heimsieg, es war der dritte, im Vergleich mit dem Tabellennachbarn (7.) Apolda ging dieses Kreisoberligaspiel zu Ende.

Zur Pause stand es „nur“ 1:0 für den Gastgeber. Doch der ging nach dem Seitentausch auf Torejagd. Nach dem zweiten Treffer fielen die übrigen vier binnen neun Minuten.

Dreifacher Torschütze beim Gastgeber, der weiter auf Platz acht steht, aber ein Stück näher an die SG BSC Apolda heranrückt, war Evan Häußer.

Am nächsten Sonntag reist die Mannschaft von Sven Heerwagen und Ringo Eismann zum Tabellenneunten Blau-Weiß Stadtilm.

Aufstellung:

Kämmer, Heerwagen, Spindler (75. Block), Hampe, Werschowetz (46. Wahl), Häußer, Isserstedt (69. Mohr), Eismann (40. Sandeck), Baumann, Troche, Ring

Torfolge: 1:0 Häußer (30.), 2:0 Isserstedt (46.), 3:0 Häußer (64.), 4:0 Spindler (71.), 5:0 Häußer (73.), 6:0 Sandeck (75.)