23.01.2019  13:02 Uhr  Alter: 241 Tage
Von: Florian Matiss

Futsal-Vizemeister laden zum Turnier in die Dreifelderhalle ein

Rolschter Budenzauber mit zwölf D-Junioren-Mannschaften

Am Sonntag, dem 27.01.19, laden die DII-Junioren zum alljährlichen Rolschter Budenzauber ein. Nach dem Gewinn der Silbermedaille beim Futsalfinale des Fußballkreises Mittelthüringen möchte man sich nun dem heimischen Publikum zeigen, wobei hier nach den "alten" Hallenregeln gekickt wird.

Den Trainern ist es wieder gelungen, ein bunt gemischtes Teilnehmerfeld an den Start zu bringen, insgesamt werden zwölf Teams aus vier Bundesländern um den Titel kämpfen:

FC Einheit Rudolstadt I u. II, FC Saalfeld, SV Lobeda 77, SV Schott Jena, 1. FC Greiz, Hallescher FC, VfL Halle 96, SG Rotation Leipzig, VfB Fortuna Chemnitz, FC Würzburger Kickers, FC Eintracht Bamberg

In drei Vorrundengruppen werden zunächst die Viertelfinalisten ermittelt, welche dann in K. O. - Runden den Sieger ermitteln. Aber auch die Teams, die das Viertelfinale nicht erreichen, sind weiterhin aktiv, sie spielen in einer Viererrunde die Plätze 9-12 aus.

Somit hat jede Mannschaft sechs Spiele und die Zuschauer kommen knapp sieben Stunden lang voll auf ihre Kosten!

Los geht's um 9.00 Uhr in der Dreifelderhalle und für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt. Jeder ist herzlich eingeladen! Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste!

Florian Matiss