04.06.2019  05:19 Uhr  Alter: 46 Tage
Von: Hartmut Gerlach

EI-Junioren - FC Saalfeld 1:4 (0:2)

Letztes Heimspiel verloren

Zum letzten Heimspiel der Saison 2018/19 empfing die Mannschaft von Marcus Gärtner in der Kreisoberliga den FC Saalfeld. Der lag vor der Partie hinter der SG SV 1883, konnte sich aber nun durch den Sieg auf Platz 9 vorbeischieben.

Der Gast zog mit einem Doppelschlag in der Schlussphase der 1. Halbzeit in Front. Dem Gastgeber gelang auf dem Sportplatz Schillershöhe kurz nach Wiederbeginn zwar der Anschluss, zu mehr sollte es aber nicht reichen. Die Kreisstädter machten mit zwei weiteren Toren alles klar.

Das letzte Spiel führt die EI am 16.06. nach Marlishausen, wo mit dem Tabellenvierten eine ganz schwere Aufgabe wartet.

Aufstellung

Jäksch, L. Herrmann, Th. Herrmann, Böhm, Krämer, Heiland, Wernicke, Heinemann (Nicolai, Engelhardt)

Torfolge: 0:1 Bierwirth (22.), 0:2 John (24.), 1:2 Krämer (26.), 1:3 Bierwirth (32.), 1:4 John (36.)

 

Damit beenden wir zu dieser frühen Stunde am Dienstagmorgen die Berichterstattung über die Vereinsspiele vom Wochenende. Im Laufe des Dienstags wenden wir uns noch einmal mit den Meinungen der Trainer und möglichen Spielberichten vom TV Askania Bernburg dem letzten Auswärtsspiel unserer Ersten zu.