30.07.2017  10:41 Uhr  Alter: 82 Tage
Von: Hartmut Gerlach

KFA-Konferenz in Bad Blankenburg

Renè Löhmer und Marko Frost vertraten den FC Einheit

 

 

Am Samstag (29.07.) begrüßte der stellvertretende Vorsitzende des Kreis-Fußballausschusses (KFA) Mittelthüringen, Sven Wenzel, die Vertreter aus knapp 100 Fußballvereinen in der Landessportschule Bad Blankenburg. Der FC Einheit Rudolstadt war präsent durch den Nachwuchsleiter, Rene Löhmer, und Marko Frost, Mitarbeiter Geschäftsstelle.


Die Funktionäre des KFA MTH bilanzierten in ausführlichen Berichten die abgelaufene Saison und erklärten den Anwesenden Neuregelungen für das kommende Spieljahr.

An dieser Stelle möchte sich auch der FC Einheit Rudolstadt e.V. bei Sven Wenzel bedanken, der nach 27 Jahren an der Spitze des Spielausschusses eine Reihe zurück tritt und nur noch als Stellvertreter von Christian Bothe fungieren wird.

Unter anderen wurde auf den Trainerlehrgang im November hingewiesen, der in Rudolstadt beim FC Einheit Rudolstadt stattfinden soll.