20.11.2017  05:10 Uhr  Alter: 23 Tage
Von: Hartmut Gerlach

3. Mannschaft - SV Motor Katzhütte 8:0 (2:0)

Mit Kantersieg in die Winterpause verabschiedet

Die neu gebildete 3. Mannschaft verabschiedete sich mit einem weiteren Kantersieg in die Winterpause. Der Erfolg über den Tabellenachten fiel am Ende sehr deutlich aus, selbst wenn die Gäste ihren Kasten fast eine halbe Stunde lang sauber halten konnten. Dann sorgte Kapitän Lars Wernicke, der im zweiten Durchgang noch einmal traf, für das erste Tor. Sebastian Miclo, erst eingewechselt und danach so wie Wernicke zweifacher Torschütze, erhöhte fast mit dem Pausenpfiff auf 2:0.

Nach dem Wechsel gingen die Hausherren auf dem Kunstrasen auf Torejagd. Sechs Mal schlug es noch im Kasten von Katzhütte ein, wobei sich Peter Schierer als dreifacher Torschütze auszeichnete.

Es war der fünfte Sieg bei zwei Remis und zwei Niederlagen in der 2. Kreisklasse, Staffel D, für die Rudolstädter. Die sind mit 44:23 Toren und 17 Punkten damit Dritter, fünf Zähler hinter Spitzenreiter Unterloquitz. Weiter geht es erst am 18. März 2018 mit dem Auswärtsspiel in Schmiedfeld (9.).

Aufstellung:

Dresselt, Braun, Elschner, Krause (28. Miclo), Fuchs, Dietrich, Wernicke, Gemeinert (46. Biederstädt), Schierer, Baier (66. Kluge), Büttner

Torfolge: 1:0 Wernicke (28.), 2:0 Miclo (45.), 3:0 Fuchs (54.), 4:0 Miclo (64.), 5:0 Schierer (66.), 6:0 Wernicke (71.), 7:0, 8:0 Schierer (83., 84.)