16.04.2018  07:40 Uhr  Alter: 158 Tage
Von: Hartmut Gerlach

BI-Junioren - VfB GW 1990 Erfurt 3:2 (0:0)

Knapper Sieg über kampfstarke Gäste

Die BI-Junioren haben durch ihren zehnten Sieg im 15. Spiel den 2. Tabellenplatz in der Verbandsliga, Staffel 1, gefestigt.

Doch gegen die kampfstarken Erfurter, die drei Mal Gelb sahen, war das alles andere als eine leichte Aufgabe. Kurz nach der Pause geriet die Mannschaft von Lars Wernicke und Maik Müller in Rückstand. Aber Alhagie Tabally erzielte nur sechs Minuten später den Ausgleich. Und es waren wieder nur wenige Minuten vergangen (vier), bis der Gastgeber in Führung ging. Der baute sie 180 Sekunden vor dem Abpfiff aus. Der Anschluss des Siebten kam zu spät, um den Dreier der Platzelf noch zu gefährden.

Am Samstag reist man zum JFC Gera, wo ab 13 Uhr der Tabellendritte wartet.

Aufstellung:

Kämmer, Wandrer, Fuhrmann, Ohlwein, Brückner (41. Ceesay), Weiland, Schiffer, Tabally (78. Löhmer), Jahn, Isserstedt (59. Wahl), Löffler

Torfolge: 0:1 Stolpe (43.), 1:1 Tabally (49.), 2:1 Ceesay (53.), 3:1 Wahl (77.), 3:2 Groß (80.+1/Strafstoß)