DII Junioren – SG Oberweißbach-Unterweißbach 3:2 (2:1)

Ergebnis wie in der Hinrunde

Am Sonntag, dem 29.05.2022, fand mit dem Spiel gegen die SG Probstzella das nächste Punktspiel statt. Das Hinspiel in Oberweißbach gewann das Team im letzten Jahr nach zweimaligen Rückstand nach einem fantastischen Schlussspurt mit 3:2. Und auch diesmal sollte es am Ende 3:2 für unsere Mannschaft heißen. Mit Rayan stand ein Spieler im Aufgebot, der sein erstes Punktspiel für unser Team bestritt. Seine Aufgabe sollte darin bestehen, den Stürmer und besten Torschützen (19 Saisontreffer) der Gäste aus dem Spiel zu nehmen. Um es vorweg zu nehmen. Rayan machte ein super Spiel und brachte Ole Wichmann das ein oder andere Mal zur Verzweiflung.

Pünktlich um 12.30 Uhr pfiff Schiedsrichter Häuser die Partie bei bestem Fußballwetter an. Die ersten Minuten wären geprägt von gegenseitigem Abtasten beider Mannschaften. In der sechsten Minute dann ein schneller Angriff der Gäste über drei Stationen und es steht 0:1. Auf dem Platz gegenseitiges Anfeuern. An der Seitenlinie die Devise der Trainer, ruhig bleiben und weiter machen. In der 14. Minute der erste sehenswerte Angriff. Über die Stationen Damian und Erjon landet der Ball bei Simon der mit seinem Schuss nur den Querbalken triff. Nach 20 Minuten dann der Ausgleich durch Erjon. Eingeleitet von Simon bekommt Moritz den Ball, leitet diesen auf Erjon weiter der frei vorm Tor stehend nur noch einnetzen muss. Nur eine Minute später ein langer Abwurf von Noah. Erjon nimmt den Ball vor der Mittellinie an und sprintet über den kompletten Platz, um am Ende überlegt ins lange Eck zur 2:1 Führung zu erhöhen. Was für ein Tor! Die Abwehr um Kira, Alfred, Rayan und Max stand in dieser Phase sicher und ließ bis zu Pause keine weitere Chance der Gäste zu.

Halbzeit zwei begann, und die ersten Minuten waren geprägt von vielen Zweikämpfen im Mittelfeld. Spielfluss kam auf beiden Seiten nicht auf. Die Angriffe beider Mannschaften endeten meist an der Strafraumgrenze. In der 40. Minute fasste sich dann Simon ein Herz. Ein schönes Solo durch die Abwehr der Gäste und ein kluger Pass auf Moritz, der zur 3:1 Führung traf. Nur drei Minuten später, wieder Simon der mit seinem Schuss nur den Pfosten traf. Die Gäste wachten jetzt auf und machten noch mal gewaltig Druck auf unser Tor. In der 50. Minute konnte Noah einen Schuss der Oberweißbacher mit einer starken Parade gerade noch um den Pfosten lenken. Drei Minuten später war er dann aber machtlos, als Maximilian Müller frei vorm Tor stehend zum 3:2 Anschlusstreffer traf. In den letzten Minuten wieder viele Zweikämpfe und Chancen auf beiden Seiten. Ein Tor fiel aber nicht mehr, und somit Endstand 3:2 für unsere Mannschaft.

Weiter geht es für unsere Mannschaft bereits am Mittwoch, den 01.06.2022 um 17.45 Uhr mit dem Nachholspiel gegen die SG Gräfenthal. Gespielt wird wieder auf dem Sportplatz Schillershöhe.

Aufstellung:

Noah Muffel, Max Schwartz (10. Alfred Ortloff), Kira Kopp, Rayan Barzan, Damian Jahn (53. Theo Thielert), Simon Fleck, Erjon Gashi, Nils Reitmann (16. Moritz Mensching (53. Flynn Johne))

Torfolge: 0:1 Maximilian Müller (6.), 1:1 Erjon Gashi (20.), 2:1 Erjon Gashi (21.), 3:1 Moritz Mensching (40.), 3:2 Maximilian Müller (53.)

Stefan Muffel

Werde Übungsleiter
oder Betreuer
im Nachwuchs
Wir suchen
Dich »
Crowdfunding für unsere Jüngsten
Zum Spenden
hier lang »
Icon