Hinrundenbilanz 22/23 der 2. Mannschaft: 4. Platz nach zwölf Runden

Am zweiten Tag des neuen Jahres beginnen wir wie angekündigt mit dem Rückblick auf die 1. Halbserie unserer 2. Mannschaft. Dazu haben wir die Statistik aufbereitet. Wie Trainer Ronny Schneider die Hinrunde sieht, werden wir sicher bald veröffentlichen können. Dann wird der Beitrag ergänzt:

Unsere 2. Mannschaft belegt nach zwölf Spielen mit 34:18 Toren und 24 Punkten in der Kreisliga Süd den 4. Rang. Sie hat acht Partien gewonnen: Großbreitenbach II 2:1 (A), Langewiesen 2:0 (H), Königsee 3:2 (H), Niederwillingen 4:1 (A), Saalfeld II 5:0 (H), Plaue 5:1 (A), Gräfenthal 8:1 (H), Griesheim 2:0 H).

Vier Mal wurde verloren: Elgersburg 1:4 (H), Martinroda 1:2 (A), Unterwellenborn 1:2 (A),

Kaulsdorf 1:4 (A).

Diese 28 Spieler wurden eingesetzt:

Tobias Messany (11), Florian Häußler, Danny Liebelt, Moumini Sacko, David Glaser (10), Robert Hernandez, Leon Krause, Paul-Jonas Isserstedt, Tom Kliemann, Konstantin Fuchs (8), Sedat Basak, Florian Matiss, John Ehijie (7), Ruben Baumann, Oskar Vollrath (6), Tino Wagner, Daniel Ludwig, Stephan Lange (5), Jonas Macheleidt, Sandri Zirn, Christian Unbehaun, Fabian Sandeck, Jonas Macheleidt (4), Philipp Bauer, Felix Franke, Max Brauner (3), Roy Becker, Tobis Lindemann, Steffen Glaser (1).

Das sind die Torschützen: Sacko (11), Häusler (8), Messany (6), Hernandez (3), R. Baumann (2), Isserstedt, Fuchs, Vollrath, Ludwig (1).

Hartmut Gerlach

Werde Mitglied bei der Einheit
Dein Antrag
hier »
Icon