Statt Spiel gegen Grimma waren Läufe angesagt

Als der Vereinssprecher heute (28.01.23) kurz vor 11 Uhr Fotos auf dem Kunstrasen machte – bekanntlich wurde die für 13 Uhr geplante Oberligabegegnung gegen den FC Grimma aufgrund der Platzverhältnisse durch den Eigentümer abgesagt – lief ihm eine kleine Gruppe von Spielern der Ersten buchstäblich über den Weg. Unter Leitung von Co-Trainer Marcel Reinhardt war Lauftraining angesagt.

Aber wer nun denkt, dass die anderen Akteure der Oberligamannschaft auf dem Sofa lagen, irrt gewaltig. Denn auch die „Jenaer Fraktion“ lief. Hier war Chefcoach Holger Jähnisch dabei. Der spendierte offensichtlich auch eine Runde Kaffee.

Damit die „Rudolstädter“ nicht zu kurz kommen, gibt der Verfasser auch für die Läufer auf dem Park etwas aus. Wünsche dürfen geäußert werden … .

Ach ja, so sah der Kunstrasen am Samstagvormittag aus.

Hartmut Gerlach

Werde Mitglied bei der Einheit
Dein Antrag
hier »
Icon