Zwischenbilanz: DII-Junioren sind derzeit Dritter

Die DII-Junioren nehmen nach fünf Spieltagen mit 12 Punkten und einem Torverhältnis von 28:9 einen tollen 3. Platz in der Tabelle der Kreisliga, Staffel, 4 ein. Die Mannschaft des Trainertrios Schwarz/Muffel/Iffland erreichte vier Siege. Eine Partie wurde verloren. Die Ergebnisse findet man weiter unten.

Stefan Muffel, einer der Übungsleiter, hat uns diese Einschätzung übermittelt:

„Nach zwei abgebrochenen Spielzeiten begann für unsere DII-Junioren die Saison Mitte September. Im Sommer nahm man noch als E-Jugend an einer Turnierserie teil und beendete diese mit einem hervorragenden 4. Platz im 9er-Feld. Die Vorbereitung auf die neue Saison war allerdings aufgrund der langen Ferien dann relativ kurz.

Vor der Saison meldeten sich mit Arne Kröckel (spielt jetzt für Schott Jena), der Torjäger vom Dienst, und mit Danilo Iffland, unser Torhüter, vom Trainings- und Spielbetrieb ab. Mit Noah Muffel fand das Trainerteam Schwarz/Muffel/Iffland allerdings einen neuen Torhüter in den eigenen Reihen.

Außerdem kamen mit Jolina, Niklas, Marius und Finley vier neue Spieler den Weg ins Team. Allerdings verletzte sich Finley in einem Vorbereitungsspiel schwer und fällt bis mindestens zum Frühjahr aus.

Im bisherigen Verlauf der Saison musste das Trainerteam aber auch immer wieder die Mannschaft aufgrund von Krankheit und Verletzungen umstellen. So kam mit Fabian Wohlfahrt ein Spieler der DI auch zweimal zum Einsatz. Hierfür noch mal ein Dankeschön an Trainer Marco Weitsch sowie die Eltern von Fabian und natürlich an Fabian selber.

Nach einem perfekten Saisonstart nach Maß, mit einem 10:0 Auswärtssieg in Bad Blankenburg folgten zwei Niederlagen gegen Niederkrossen. Auswärts verlor man das Pokalspiel bei Niederkrossen 2. Mannschaft mit 0:3 und eine Woche später zu Hause das Ligaspiel gegen die 1. Mannschaft aus Niederkrossen mit 3:5. Allerdings war das Team in beiden Spielen gleichwertig, verlor aber unglücklich.

Die folgenden drei Spiele wurden alle gewonnen. Nach dem 7:1 Heimerfolg gegen Geratal folgten zwei Auswärtssiege in Leutenberg (5:1) und in Oberweißbach (3:2).

Zum Einsatz kamen folgende Spieler: Noah Muffel (6), Erjon Gashi (6), Damian Jahn (6), Alfred Ortloff (6), Moritz Mensching (6), Leon Gussmann (5), Nils Reitmann (5), Kira Kopp (4), Simon Fleck (4), Max Schwartz (3), Yousef Lahimiss (3), Jolina Ehrhardt (3), Noah Richter (3), Fabian Wohlfahrt (2), Niklas Appelfeller (1), nicht zum Einsatz kamen Finley Girth und Marius Szonnell

Folgende Spieler teilen sich in die 28 Tore: Erjon Gashi (9), Moritz Mensching (6), Nils Reitmann (4), Leon Gussmann (3), Damian Jahn (3), Max Schwartz (2), Noah Richter (1)

Die Mannschaft der DII sowie deren Trainer wünschen allen Eltern, Geschwistern, Verwandten, Bekannten und Freunden eine schöne Weihnachtszeit sowie alles Gute für das Jahr 2022. Bleibt gesund!“

Stefan Muffel/Hartmut Gerlach

Werde Übungsleiter
oder Betreuer
im Nachwuchs
Wir suchen
Dich »
Crowdfunding für unsere Jüngsten
Zum Spenden
hier lang »
Icon