3. Wopper-Cup für F-Junioren mit 3. Platz beendet

Die F-Jugend war am Wochenende zu Gast beim „.3. Woppercup“ des FSV Goldlauter.
Gruppengegner waren die WSG Thüringen Wald Zella-Mehlis, der 1. FC Sonneberg und der FSV Goldlauter.

Gegen den ersten  Gegner aus Zella-Mehlis fing man sich einen frühen Gegentreffer ein, jedoch konnte Moritz Joel kurz vor Ende der Begegnung den 1:1 Ausgleich erzielen. Gegen den 1. FC Sonneberg gewann ma danach mit 3:0 und den FSV Goldlauter besiegte die SG FC Einheit  mit 3:1.

Punktgleich mit dem 1. Platz zog man als Gruppenzweiter in das Halbfinale ein, welches die Mannschaft aus Rudolstadt und Schwarza gegen den FSV Martinroda bestritt. Das fand zwar auf Augenhöhe statt, ging jedoch leider mit 0:1 verloren.

Im Spiel um den Platz 3 bezwang man die SG FC Steinbach-Hallenberg mit 1:0 Somit konnten sich alle Spieler über eine Medaille für den 3. Platz sehr freuen.

Zudem wurde Moritz Joel noch „Bester Spieler“ des Turniers

Vielen Dank an den Turnierausrichter FSV Goldlauter. Es war eine Top Geschichte.
Am 29.1. spielt die F-Jugend ein Hallenturnier bei der TSG Kaulsdorf
Philipp Bauer

Werde Mitglied bei der Einheit
Dein Antrag
hier »
Icon