C-Junioren – FC Thüringen Jena 1:4 (0:0)

Eine Stunde gut mitgehalten

In diesem Punktspiel der Verbandsliga, Staffel 1, hielten die C-Junioren der SG eine Stunde gut mit. Denn zu diesem Zeitpunkt stand es nach dem Ausgleich von Fernando Plomer (55.) 1:1.

Doch der Tabellenfünfte vom FC Thüringen Jena machte Druck und entschied die Partie in der Schlussphase innerhalb von neun Minuten mit drei Treffern.

Damit bleibt die Spielgemeinschaft des Gastgebers auch im zehnten Spiel ohne Sieg und bleibt damit Tabellenzwölfter. Am Samstag spielt die Mannschaft von Dominik Wolf ab 19 Uhr beim FC Borntal Erfurt (8.)

Aufstellung

Schiffer, Plomer, Czerwonka, Neupert, Bindig, Böhm, Jäksch, Heiland, Molzon, Ülke, Pfotenhauer

Torfolge: 0:1 (45.), 1:1 Fernando Plomer (55.), 1:2 (61.), 1.3 (63.), 1:4 (69.)

Hartmut Gerlach

Werde Übungsleiter
oder Betreuer
im Nachwuchs
Wir suchen
Dich »
Crowdfunding für unsere Jüngsten
Zum Spenden
hier lang »
Icon