Kurzinfo: FC Einheit Rudolstadt – VfB 1921 Krieschow 1:1 (1:1)

Rudolstädter trotzen Tabellenführer einen Punkt ab

Nach einem  kampfbetonten Spiel holte der FC Einheit gegen den als Tabellenführer angereisten VfB 1921 Krieschow auf dem heimischen Kunstrasen einen Punkt. Dabei war sogar noch mehr möglich, aber die Gastgeber vergaben einige gute Möglichkeiten. So hatte der eingewechselte Luiz Miguel Schack in der 6. Nachspielminute das 2:1 vor den Füßen, aber VfB-Keeper Fritz Pflug verhindert den Siegtreffer der Hausherren mit einer tollen Reaktion

Da war die Einheit schon lange in Unterzahl, denn Benjamin Bahner sah in der 67. Minute nach einem Foul die Rote Karte. Tenor im FC-Lager. Die Entscheidung war zu hart.

Beim Gast aus Brandenburg fehlten mit Rangelov, Hebler und Zickert wichtige Leute.

Den ausführlichen Spielbericht und Fotos von Achim Freund lesen und sehen Sie im Laufe des Sonntagvormittags.

Die Statistik

FC Einheit:

Bresemann, Rühling (46. Seturidze), Szymanski, Barth, M. Baumann (46. Fiedler), Krahnert, Wachs, Rupprecht (70. Noak), Schlegel (85. Schack

), Riemer (70. Giebel), Bahner (67. RK).

VfB 1921:

Pfluge, Jeschke, Knechtel, Raak, Felgenträger, Geisler, Zurawsky, Pauling (59. Twarroschk), Dahm, Gerstmann, Pahlow

Schiedsrichter: Nico Lorenz

Torfolge: 1:0 Marco Riemer (7.), 1:1 Christoph Pauling (31.)

Hartmut Gerlach

Werde Übungsleiter
oder Betreuer
im Nachwuchs
Wir suchen
Dich »
Crowdfunding für unsere Jüngsten
Zum Spenden
hier lang »
Icon