Internetseite des FC Einheit ist wieder online

Seit dem 1. November ist die Internetseite des FC Einheit Rudolstadt www.einheit-rudolstadt.de wieder online und kommt im neuen „Gewand“ daher. Dafür gilt der Dank dem Rudolstädter Unternehmen „D.I.E. WEBexperten“, die den neuen Internetauftritt des Oberligavereins konzipiert und letztlich auch gestaltet haben.

Die ehemalige Homepage des Vereins, die tagesaktuell gepflegt war, war vor einigen Monaten vorn einem Tag auf den anderen plötzlich verschwunden. Deshalb nutzte der Verein die Facebook-Seite, auch für die Beiträge zur Geschichte der Einheit. Facebook wird es auch weitergeben so wie das soziale Netzwerk „Instagram“, das Torhüter Max Bresemann aus der Taufe gehoben hat und auch betreut.

Nun ist die HP wieder online, wobei der Vereinssprecher vor allem die Kategorie News übernehmen wird. Derzeit läuft die Einarbeitungsphase mit Fragen zu Fotos und zu Kategorien. Dabei kann er auf familiäre Unterstützung und die Hilfe von Christian „Faxe“ Unbehaun zurückgreifen. Und auch die Firma im Handwerkerhof beantwortet immer die Fragen des Vereinssprechers, selbst wenn sie für IT-Fachleute „merkwürdig“ sind. Die Berichte über die Spiele der Vereinsmannschaften vom Wochenende sind bereits eingestellt und abrufbar.

Ziel ist auch weiterhin, jeden Tag Nachrichten zu veröffentlichen, um damit auch das Interesse an der Seite hochzuhalten.

Hartmut Gerlach

Werde Übungsleiter
oder Betreuer
im Nachwuchs
Wir suchen
Dich »
Crowdfunding für unsere Jüngsten
Zum Spenden
hier lang »
Icon