Mit Auswärtssieg in das neue Spieljahr gestartet

Unsere 2. Mannschaft startete erfolgreich in das neue Spieljahr 22/23. Bei der SG FSV Großbreitenbach II kam sie zu einem zwar knappen, aber letztlich verdienten Auswärtserfolg..

Die Rudolstädter kamen recht gut in die Partie und setzten zunächst auf Konter. Doch nach einer knappen Viertelstunde brachte ein Abstimmungsproblem in der Hintermannschaft die Gastgeber in Front.

Aber die Gäste zeigten sich nicht geschockt und spielten nach vorn, ohne dass sie mit Ausnahme von Tobias Messany (17.) zu großen Chancen kamen. Nach 38 Mintuen war Ruben Baumann auf der linken Seite nicht zu stoppen. Seine präzise Eingabe erreichte Messany, der wenig Mühe hat, den Ball über die Linie zu bugsieren.

Bis zur Halbzeit passierte in beiden Strafräumen nicht mehr viel, sodass es mit dem 1:1 in die Kabine ging.

Aus der kam der FC Einheit als das aktivere Team und als Florian Häußler in der Torraumzone gefoult wurde, zeigte der gute Unparteiische auf den Punkt. Robert Hernandez verwandelte sicher zur Führung (55.).

Die hatte auch nach 94 Minuten Bestand und hätte durchaus höher ausfallen können, wenn die Einheit ihre Angriffe genauer ausgespielt hätte. Da schien noch zu viel Hast im Spiel und mancher Pass kam nicht an.

Auf der Gegenseite hatte Rudolstadt den Gegner jedoch im Griff und Torhüter Philipp Bauer war nur einmal ernsthaft gefordert.

„Wir haben kämpferisch eine sehr gute Leitung geboten, müssen aber unsere Konter noch besser zu Ende bringen. Da war vieles zu ungenau. Ich bin sehr stolz auf die, die heute dabei war, auf unsere Wechsler und auch auf die, die nicht im Kader sein konnten“, resümierte Ronny Schneider am Ende. Die Einheit wurde von einem kleinen Fanblock und auch von Marcel Reinhardt, Co-Trainer der Ersten, unterstützt.

Am kommenden Wochenende hat die Mannschaft spielfrei. Zum ersten Heimspiel der Kreisliga Süd empfängt sie am 28.08.22 um 15 Uhr den TSV 1880 Elgersburg.

Aufstellung

Bauer, Kliemann, Wagner, Hernandez, Messany (90.#1 Sandeck), R. Baumann, Basak, Krause (45.+1 D. Glaser), Zirn, Vollrath (83. Matiss), Häußler

Torfolge: 1:0 Patrick Habedank (13.), 1:1 Tobias Messany (38.), 1:2 Robert Hernandez (55./FE)

Alle Fotos findet man auf Facebook.

Hartmut Gerlach

Werde Übungsleiter
oder Betreuer
im Nachwuchs
Wir suchen
Dich »
Crowdfunding für unsere Jüngsten
Zum Spenden
hier lang »
Icon