Spontane Geste nach Rudolstädter Siegtreffer

Fußball: Einheit-Kapitän Marco Riemer bekommt Nachwuchs – und zeigt es nach dem goldenen Tor im Pflichtspiel in Nordhausen.

Rudolstadt/Nordhausen Ball unter dem Trikot und Daumen im Mund: Es war eine eindeutige Geste Marco Riemer nach seinem Siegtreffer beim Oberliga-Auswärtsspiel des FC Einheit Rudolstadt gegen den FSV Wacker 90 Nordhausen. Im nächsten Jahr erwarten er und seine Partnerin ihr erstes Kind, doch das ist für den Einheit-Kapitän aktuell noch weit weg. Foto: Ron Wachs

Mehr unter in der OTZ_

https://emag.otz.de/titles/otzsaalfeld/10147/publications/1253/articles/1699603/23/7
Werde Mitglied bei der Einheit
Dein Antrag
hier »
Icon