SV 90 Niederkrossen – DII-Junioren 9:1 (4:0)

Schwarzer Freitag

Einen Black Friday der anderen Art erlebten unsere DII-Junioren am vergangenen Freitag (27.10.23) im Auswärtsspiel beimSV 90 Niederkrosssen. Gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer verloren unsere Kicker deutlich mit 9:1.

Nach einem regnerischen Tag war der ohnehin schon unebene Platz eine noch größere Herausforderung für die Kids, aufgeweicht und schwer zu bespielen. Hinzu kam ein Gegner, der altersmäßig und körperlich mehr als überlegen war.

All das soll jedoch keine Entschuldigung sein, hier in dieser Höhe zu verlieren. Uns fehlte es an Spielideen und mannschaftlicher Geschlossenheit, hinzu kommen viele technische Fehler (sicher auch dem Platz geschuldet) sowiezwei Eigentore, die den rabenschwarzen Tag für uns perfekt machen.

Den Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 7:1 erzielte Youssef Lahimiss in der 52. Spielminute.

Bleibt nur das Spiel schnell zu vergessen, im Training aufzubauen und den Blick nach vorn werfen um beim nächsten Punktspiel wieder in die Erfolgsspur zurückzufinden.

Diese findet am kommenden Sonntag, 05.11. auswärts beim SV Gehren statt.

Anstoß ist um 10:30 Uhr

Aufstellung:
Jonas Dünger, Leo Bock (Lena Steiner), Janik Schmidt, Ben Duphorn, Jason Müller, Alexander Tautkus (Ole Hoffmann), Bendix Eberlein, Henok Zeru (Yousef Lahimiss)

Tore: 1:0, 2:0, 3:0, 4:0, 5:0, 6:0, 7:0 (4.,10.,14.,24.,35.,37.,44.), 7:1 Yousef Lahimiss (52.), 8:1, 9:1 (55.,59.)


Sven Six

Werde Übungsleiter
oder Betreuer
im Nachwuchs
Wir suchen
Dich »
Werde Mitglied bei der Einheit
Dein Antrag
hier »
Icon