SV Jena-Zwätzen II – 2. Mannschaft 0:1 (0:1)

Erneut ein Sieg über einen Kreisoberligisten

Unsere 2. Mannschaft lässt erneut aufhorchen. Denn mit dem 1:0 beim Vorjahreselften der Kreisoberliga Jena-Saale-Orla gelang erneut ein Sieg. Zwar war die Partie „nur“ ein Testspiel, aber der Erfolg tut dem Selbstvertrauen sicher gut. Erfreulich weiterhin, dass insgesamt 17 Spieler zur Verfügung standen und Trainer Ronny Schneider damit oft wechseln konnte.

Für das einzige Tor sorgte Robert Hernandez, der einen Elfmeter verwandelte (30.).

Am Dienstagabend reden wir mit Ronny Schneider über die neue Saison. Die wirft ihre Schatten voraus, denn am kommenden Sonntag (14.08.22) beginnt das neue Spieljahr für die 2. Mannschaft in der Kreisliga Süd. Dann trifft man im Auswärtsspiel um 15 Uhr auf die SG FSV Großbreitenbach II.

Im Kreispokal muss die Mannschaft hingegen noch nicht antreten. Da erhielt man ein Freilos. Nächster Pokaltermin (2. Hauptrunde) ist der 24./25.09.22.

Hier die Statistik zum Spiel bei Jena-Zwätzen:

Bauer, Kliemann (60. Keitel), Wagner, Hernandez, Matiss /75. Lange), Messany (75. D. Ludwig), Krause (60. D. Glaser), Gärtner (46. Ehijie), Vollrath, Basak, Häußler (60. Sacko)

Torfolge: 0:1 Robert Hernandez (30./Strafstoß)

Hartmut Gerlach

Werde Mitglied bei der Einheit
Dein Antrag
hier »
Icon