SV SCHOTT Jena – B-Junioren 1:2 (0:0)

Verdienter Sieg für den Gast

Die Gäste spielten im ersten Durchgang bis zum Strafraum recht gut, aber der letzte Pass war meist zu ungenau. Jena konnte sich kaum durchsetzen und visierte das Tor der SG nur mit einem „Schüsschen“ an.

Nach einem Standard fiel dann nach dem Seitentausch das 1:0 für die Mannschaft von Sven Bauer. Ein Freistoß von rechts wurde von Luis Czerwonka per Seitfallzieher eingenetzt (55.). Eine Minute vor dem Ende die Entscheidung. Im Nachsetzen markierte Patrick Matzke den zweiten Treffer.

In der vierminütigen Nachspielzeit besaßen die Rudolstädter und Schwarzaer einige Kontermöglichkeiten, um das Resultat noch zu erhöhen. Das gelang nicht. Stattdessen sorgte ein Fernschuss, der wohl vom Torhüter etwas unterschätzt wurde,  für den Schlusstand.

Das nächste Punktspiel in der Verbandsliga, Staffel 1, findet erst am 07.05.22 statt. Dann empfangen unsere B-Junioren als Tabellenvierter den Fünften, den ZFC Meuselwitz. Anstoß ist um 10.30 Uhr im Gemeindetal.

Aufstellung

Schötzau, Crecelins (52. Weiland), Dintner, Götze, Klaus, Ettrich, Bernhardt, Matzke, Czerwonka, Trinks, Lüdicke

Torfolge: 0:1 Luis Czerwonka (55.), 0:2 Patrick Matzke (79.), 1:2 (80.)

Sven Bauer

Werde Übungsleiter
oder Betreuer
im Nachwuchs
Wir suchen
Dich »
Crowdfunding für unsere Jüngsten
Zum Spenden
hier lang »
Icon