SV SCHOTT Jena – C-Junioren 7:0 (2:0)

Beim Tabellenneunten hielt die Rudolstädter und Schwarzaer eine Halbzeit gut mit, wobei die beiden Gegentreffer innerhalb on drei Minuten sicher ärgerlich waren.

Doch im zweiten Durchgang schraubte der Gastgeber das Ergebnis in die Höhe. Entscheidend waren wohl die drei Tore binnen drei Minuten. Das zog dem Gast den Zahn.

Damit bleibt es bei Tabellenrang 12 für die SG, die einen Sieg und ein Remis auf ihrem Konto hat, aber bislang schon 15 Mal verlor. In Jena trafen übrigens zwei Teams auseinander, die altersmäßig kaum Unterschiede aufwiesen. Bei SCHOTT spielten fünf Akteure des Jahrgangs 2007 und fünf vom Jahrgang 2005. Die SG FC Einheit hatte vier Spieler, die 2007 geboren wurden, und acht, die als Geburtsdatum 2008 haben.

Am Sonntag (22.05.22) spielt die Mannschaft von Dominik Wolf beim FC Erfurt Nord (7.)

Aufstellung

Jäksch, Plomer, Czerwonka, Neupert, Bindig,, Böhm (45. Neckermann), Ülke, Molzon, Pfotenhauer, L. Herrmann, Th. Herrmann

Torfolge: 21., 24., 53., 63., 65., 66., 70.

Hartmut Gerlach

Werde Übungsleiter
oder Betreuer
im Nachwuchs
Wir suchen
Dich »
Crowdfunding für unsere Jüngsten
Zum Spenden
hier lang »
Icon