Training für Kinder und Jugendliche auch in den Herbstferien

In den nun zu Ende gehenden Herbstferien haben unsere Nachwuchstrainer die Übungseinheit zumeist auf Freiwilligkeit beschränkt.. Dennoch war der Zuspruch bei allen Mannschaften recht groß, weil sie nicht mehr so viele Kinder und Jugendliche wie früher Urlaub mit ihren Eltern machen (können). Da ist das Vereinstraining eine sehr willkommene Abwechslung, wofür unseren Übungsleitern einmal mehr der Dank gilt.

Wir waren am späten Donnerstagnachmittag auf dem Kunstrasen im Städtischen Stadion und haben die C-Junioren beim Training erlebt.

Das diente auch der Vorbereitung auf das Wochenende, denn am Sonntag spielen unsere C-Junioren in Niederkrossen. Eine schwierige Aufgabe, denn Trainer Marco Weitsch muss auf einige Stammspieler verzichten. Und das in seiner jungen Mannschaft … .

Dennoch drücken wir die Daumen für ein achtbares Ergebnis.

Hartmut Gerlach

Werde Übungsleiter
oder Betreuer
im Nachwuchs
Wir suchen
Dich »
Crowdfunding für unsere Jüngsten
Zum Spenden
hier lang »
Icon