Vorläufiger Spielpan der 1. Mannschaft in der Hinrunde 2022/23 erschienen

Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) hat am Sonntagabend (03.07.22) den vorläufigen Spielplan für die Oberligasaison 2022/23 veröffentlicht. Nun werden die Mannschaftsverantwortlichen miteinander ins Gespräch kommen, um die exakten Termine festzuzurren. Denn bislang ist nur der Sonntag als Regelspieltag eingestellt.

Es ist aber davon auszugehen, dass viele Mannschaften am Sonnabend spielen wollen. Das kann vereinbart werden. Zur Staffeltagung am Samstag (09.07.22) in Halberstadt muss dann Staffelleiter Frank Nicolai seinen „Segen“ dazu geben, wenn sich beide Vereine einig sind.

Das ist zunächst der Spielplan der Hinrunde mit den oben genannten Sonntagsterminen, wobei die Lücken dem Landespokal vorbehalten sind. In der 1. Halbserie bestreiten die Rudolstädter neun Heim- und acht Auswärtsspiele:

07.08.22 14.00 Uhr FC Grimma (A)

14.08.22 14.00 Uhr FC Eilenburg (H)

21.08.22 14.00 Uhr VfB Krieschow

28.08.22 14.00 Uhr SV 1890 Westerhausen (H)

11.09.22 14.00 Uhr Ludwigsfelder FC (A)

18.09.22 14.00 Uhr SV Blau-Weiß Zorbau (H)

02.10.22 14.00 Uhr SG Union Sandersdorf (A)

09.10.2214.00 Uhr VfB Auerbach (H)

16.10.22 14.00 Uhr VFC Plauen (A)

23.10.22 14.00 Uhr FSV Budissa Bautzen (H)

30.12.22 14.00 Uhr Bischofswerdaer FV 08 (A)

06.11.22 14.00 Uhr VfL Halle 96 (H)

13.11.22 14.00 Uhr FSV Wacker 90 Nordhausen (A)

27.11.22 14.00 Uhr SC Freital (H)

04.12.22 14.00 Uhr FC Einheit Wernigerode (H)

11.12.22 14.00 Uhr FC Oberlausitz Neugersdorf (A)

18.12.22 14.00 Uhr FC An der Fahner Höhe (H)

Fotos (Archiv/Achim Freund): Bautzen am 04.06.22

Hartmut Gerlach

Werde Übungsleiter
oder Betreuer
im Nachwuchs
Wir suchen
Dich »
Crowdfunding für unsere Jüngsten
Zum Spenden
hier lang »
Icon