2. Mannschaft – FSV Mellenbach/Sitzendorf 2:0 (1:0)

Klassenerhalt vorfristig gesichert

Unsere 2. Mannschaft muss nicht bis zum letzten Spieltag zittern. Mit einem Heimsieg machte das Team von Trainer Lars Wernicke am Samstag in der Heimpartie gegen den FSV Mellenbach/Sitzendorf, bei dem Vater Sebastian, dessen Sohn Vincent und Bruder bzw.. Onkel Alexander spielten, alles klar und sicherte sich den Klassenerhalt in der 1. Kreisliga, Staffel Süd.

Wir sprachen unmittelbar nach dem 21. Mobau-Cup am Sonntagmittag mit Lars. Er sagte uns unter anderem:

„Wir hatten uns viel vorgenommen und wollten mit einem Dreier den Klassenverbleib perfekt machen. Dazu bedurfte es einer kompakten Leistung, insbesondere in unserer Hälfte, um nichts zuzulassen. Wir wollten viel Ballbesitz haben und über unsere schnellen Außen Florian Häußler und Max Brauner agieren. Das ist uns gut gelungen.“

Das 1:0 kam zustande, weil Brauner energisch nachsetzte. Doch der Gegner war nicht ungefährlich. Er haderte danach mit seiner Chancenverwertung. Das ziehe sich durch die gesamte Saison, war aus dem Lager der Gäste zu hören. So hatte der FSV auch Pech, als ein Kopfball eines Miclos im ersten Durchgang an die Latte klatschte. Mellenbach/Sitzendorf war vor allem durch Standards gefährlich.

Mit dem 2:0 durch Leon Krause (69.), der mit einer Willensleistung diesen Treffer erzielte, geriet die Einheit endgültig auf die Siegerstraße.

Nun kann man die letzte Partie locker angehen. Dazu erwartet die Zweite, die mit fünf Siegen, vier Remis und zwölf Niederlagen, einem Torverhältnis von 31:43 und 19 Punkten den ersten Nichtabstiegsplatz, Rang 10, einnimmt, am Samstag (18.06.22) vor dem letzten Spiel der 1. Mannschaft gegen den VfL Halle 96 (14 Uhr) um 11 Uhr den FSV Martinroda II (4.).

Aufstellung:

Macheleidt, Wagner Hernandez, Matiss, Lange (41. Isserstedt), Fuchs (75. Dietrich), Schrot (89. Damerau), Brauner, Krause, Zirn, Häußler (58. St. Glaser)

Torfolge: 1:0 Max Brauner (26.), 2:0 Leon Krause (69.)

Wenn wir noch den Bericht der Dritten erhalten, wären die Beiträge über die Vereinsspiele vom Wochenende komplett.

Hartmut Gerlach

Werde Übungsleiter
oder Betreuer
im Nachwuchs
Wir suchen
Dich »
Crowdfunding für unsere Jüngsten
Zum Spenden
hier lang »
Icon