Auswärtsfahrt der F-Jugend nach Martinroda

Am 1. Mai spielten die Kicker der SG FC Einheit Rudolstadt gegen die Jungs v. Martinroda II. Mit 16 Spielern reisten wir an. Mit 16 Spielern und 3 Punkten reisten wir ab. Die ersten acht Jungs der SG setzten den Gegner von Anfang an unter Druck. Gutes Kombinationsspiel mit dem notwendigen Auge für den Mann sorgte für sehr viele Chancen auf Seiten der SG. Mit vier Toren auf der Habenseite und eine starken Leistung aller Spieler endete die 1. HZ.

Zur 2.Hz wechselte die SG FC Einheit Rudolstadt auf allen Positionen. Somit kamen alle Spieler auf die gleiche Spielzeit.

Die Wechsel beeinflussten den Spielverlauf nicht wirklich. Weiterhin wurde nur auf ein Tor gespielt, und man konnte noch zwei Tore nachlegen.

Nach Abpfiff folgte das traditionelle 9-Meterschießen, welches dann aber zugunsten v. Martinroda ausging.

Mit drei Punkten und überglücklichen Kindern fuhren wir dann wieder in die Heimat.
Die Trainer waren heut superstolz auf alle Kinder. Das Zusammenspiel konnte sich wirklich sehen lassen.

Am Freitag, dem 6.5., bitten wir dann den FSV Großbreitenbach zum Tanz im Heinepark. Wir freuen uns.

Werde Übungsleiter
oder Betreuer
im Nachwuchs
Wir suchen
Dich »
Crowdfunding für unsere Jüngsten
Zum Spenden
hier lang »
Icon