Germania Königsee – C1 Junioren 0:4 (0:2)

U15 bleiben weiterhin ungeschlagen
Auch nach diesem 6. Spieltag bleiben die Jungs der SG ungeschlagen. Die Gegner und gleichzeitig Gastgeber aus Königsee sahen sich über die gesamte Spielzeit mehr in ihrer Hälfte und mussten einen Angriff nach dem anderen verkraften. Taktische Disziplin, starkes Passspiel und immer weiter wachsende Kommunikation auf dem Platz, ebneten den verdienten und zu keiner Zeit gefährdeten Auswärtssieg.

Tatsächlich sollte man die Strippenzieher im Mittelfeld, Weitsch, Ott, W. Fischer und Schönefeld besonders hervorheben, die die Vorgaben der Trainer perfekt umsetzten und alle Spieler der Mannschaft ins Spiel integrierten, sowohl nach vorn als auch nach hinten. Das war der Schlüssel zum Erfolg und die beiden Tore von P. Schönefeld zum 1:0 und W. Fischer zum 4:0 waren dementsprechend der Lohn für die engagierte Leistung. Die Tore zum 2:0 und 3:0 erzielte T. Wachsmuth, der auch heute wieder seine Torjägerqualität unter Beweis stellen konnte.

Einziges Manko waren die vielen, vielen vergebenen Chancen, die man durchaus in etwas Zählbares verwandeln muss, denn es werden Spiele kommen, wo wir weitaus weniger Möglichkeiten eines Torerfolgs bekommen. Aber das wird die Zeit bringen. Der Erfolg heute ist ein Erfolg der gesamten Mannschaft, die sich auch diesen Sieg mehr als verdient hat, der uns weiter zusammenschweißt und das Selbstbewusstsein weiter stärkt!
Das nächste Spiel ist am kommenden Samstag, 11.11.23, auf dem städtischen Kunstrasenplatz gegen die Sportfreunde aus Gräfenthal, die man letzte Woche noch im Pokal mit 3:0 besiegte. Anstoß ist 13:00 Uhr.
Außerdem wurde das Viertelfinale im Thüfleiwa-Junioren-Pokal ausgelost. Gegner bei diesem Auswärtsspiel wird am Samstag, 25.11.2023 der SV Gehren sein.
Aufstellung:
P. Fischer (Hecht), Kindermann, Nöther (Kaufmann), Begerow (Appelfeller), Rudolf (Wohlfarth), Ott, Schönefeld (Michelfelder), W. Fischer, Weitsch, Wachsmuth, Köhler (Knauer)
Tore: 1:0 Schönefeld, 2:0, 3:0 Wachsmuth, 4:0 W. Fischer
Marco Weitsch

Werde Übungsleiter
oder Betreuer
im Nachwuchs
Wir suchen
Dich »
Werde Mitglied bei der Einheit
Dein Antrag
hier »
Icon