SG SSV GW Gräfenthal – F-Junioren 0.1 (0:1)

Am Samstagvormittag empfing der SSV Grün-Weiß Gräfenthal die F-Junioren der Einheit. Bei miserablem Wetter, es regnete in Strömen und die Temperatur lag nur bei 7* C, begann das Spiel pünktlich.

Trotz des Ausfalls von zwei Schlüsselspielern, zeigten sich die Kinder top motiviert. In mittlerweile gewohnter Weise ging das Spiel ab dem Anpfiff nur in eine Richtung, auf das Tor des Gegners. Nach sieben Minuten fiel dann das erste Tor. Torschütze war einer von zwei Debütanten im Team der Rudolstädter. Bis zum Halbzeitpfiff konnten sich die Rudolstädter einen komfortablen 0:3 Vorsprung auf dem dich recht rutschigem Geläuf erarbeiten.

Nach der Halbzeitpause sah man das gleiche Bild. Der Drang zum Tor des Gegners war ungebrochen. So fielen nochmals vier Tore und unser zweiter Debütant konnte sich ebenfalls für die hervorragende Leistung belohnen.

Mit 0:7 wurde das Spiel souverän gewonnen. Ich möchte mich als Trainer hier noch mal bei allen Kindern bedanken. Das war wieder großartig.

Torschützen (obwohl nur ein 0:1 vermerkt wird).
7 min Melvin Reuter
13 min Milo Steuernagel
18 min Milo Steuernagel
24 min Marlon Reuter
28 min Melvin Reuter
34 min Milo Steuernagel
38 min Milo Steuernagel

Aufstellung:
Mannig, Wiche, Töppel, Sadoni, Reuter, Steuernagel, Reuter, Joel (Lümmen, Groh, Ziermann)

Das nächste Spiel der F-Junioren findet am Freitag, dem 07.10.22, um 17 Uhr auf der Schillershöhe statt. Dort empfängt man Tabellenführer FC Saalfeld. Bei einem Sieg würden die Rudolstädter die Spitzenposition übernehmen.

Alle Fotos findet man auf Facebook.
David Kursawe

Werde Übungsleiter
oder Betreuer
im Nachwuchs
Wir suchen
Dich »
Crowdfunding für unsere Jüngsten
Zum Spenden
hier lang »
Icon